+ Antworten
Seite 2 von 3 « Erste 1 2 3 Letzte »
Ergebnis 11 bis 20 von 23
  1. #11
    Benutzer Avatar von DevilFish
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Lämmerspiel
    Beiträge
    43
    Sei doch froh das es immer der gleiche war am Telefon... !!
    Das wird schon nur ruhig Blut.. Immerhin hast Du n Anrecht drauf, auch wenns doof ist das es so lange dauert
    Ich drucks dir die daumen!!
    Manche Menschen werden kleiner, wenn man sie unter die Lupe nimmt.

  2. #12
    Neuer Benutzer Avatar von saSHOCK
    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    10
    Jou danke, habe heute den Schein bekommen, gehe morgen früh zu Post, aber was kage ist schon wieder eine Woche warten und mein altes 3G benutzen.
    Na ja hoffentlich geht es schneller diesmal und die es jetzt auf die reihe kriegen.

  3. #13
    Neuer Benutzer Avatar von saSHOCK
    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    10
    jou habe jetzt mein iPhone zurück, die haben den Homebutton die Schrauben und das Schutznetz gemacht, die Kratzer auf dem Metallrahmen sind geblieben, na ja hab schon echt kein Bock, benutze den Bumper.
    Ist halt kein Neues mehr, funktioniert wie es soll..............

  4. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2012
    Beiträge
    1

    Daumen runter

    ich hab ebenfalls ein Problem mit den Jungs und bin u.a. über folgenden Eintrag mit ähnlich schlechten Erfahrungen bei Google gestossen:

    http://www.webutation.net/de/review/extrapolice24.de

  5. #15
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2012
    Beiträge
    1

    Bin zufrieden!

    Ich muss ein Lob an die Jungs von Extrapolice aussprechen!
    Mein Handy wurde in der Vergangenheit bei Gewährleistung durch die Telekom durch ein Ersatzgerät getauscht. Jetzt hatte ich einen Schadensfall und habe diesen auch gemeldet. Mir ist dann aufgefallen, dass das getauschte Gerät natürlich nicht versichert ist und ich den Geräte-Tausch nicht gemeldet hatte (IMEI ist ja anders). Diesen Tausch konnte ich jetzt nicht mehr nachweisen (Lieferschein weggeworfen) und habe dann zwischenzeitlich den Schaden selbst reguliert (durch eine inoffizielle Reparaturwerkstatt).

    Es kam dann nach einer Woche eine Rückfrage durch Extrapolice, wann ich das Gerät zur Reparatur senden würde. Da habe ich kurz mein Problem geschildert. Prompt bekomme ich einen Anruf von denen und die haben den Vertrag dann vorzeitig gekündigt und den Beitrag für die Restlaufzeit zurückgegeben.

  6. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1
    Erfahrungsbericht Extrapolice24

    Kurz voraus, ich hatte keine Probleme mit Extrapolice24

    Ich habe ein iPhone 5, und es ist mir am 25.10.12 auf die Straße gefallen. Eine der kleinen Scheiben auf der Rückseite des iPhones waren gerissen und natürlich war auch der Aluminiumrahmen verschrammt. Zuerst hatte ich es am Samstag in den Apple Store getragen und erkundigte mich nach den Reparatur kosten - 240 EUR hätte es gekostet. Dafür hätte ich es aber sofort ausgetauscht bekommen.

    Ich meldete den Schaden dann doch Extrapolice24 am 27.10.12 auf ihrer Website. Montags kam dann die Email mit den Anweisungen, was ich zu tun hätte.
    Unterlagen ausdrucken, ausfüllen und unterschreiben
    iPhone zurücksetzten (falls es noch geht)
    Das Telefon dann mit den unterschriebene Unterlagen, Rechnung und Lieferschein der Telekom an Extrapolice24 schicken.
    Ganz wichtig ! Gleich die Selbstbeteiligung überweisen. ( Bei mir waren das 75 EUR)

    Am Dienstag den 30.10.12 ging das iPhone dann auf die Reise nach Hamm. Am Mittwoch angekommen hab ich dann die Standard Email bekommen, dass das iPhone angekommen ist und an den Service Partner weitergegeben wurde.

    Am Donnerstag war ja Feiertag und am Freitag wird dann wohl auch nicht viel gemacht.

    Da der Reparatur Partner von Extrapolice24 Apple selbst ist, hab ich am Montag den 5.11.12 mal in mein "Support Profil" bei Apple geschaut. Sollte jemand das nicht kennen, dort werden alle Apple Geräte gelistet, die auf die eigene Apple ID registriert sind. Es werden dort auch alle Support Anfragen und Reparaturen dokumentiert. Somit konnte ich sehen, wann Extrapolice24 mit Apple telefoniert hatte.

    Am 5.11 hat Extrapolice24 einen Fall bei Apple eröffnet. Am 6.11 ging dann das iPhone nach Holland zu Apple und am 7.11 ein Neues zurück nach Hamm und ich konnte im Support Profile sehen, dass auf meine Apple ID ein neues iPhone registriert wurde, das noch aktiviert werden muss. Am 8.11 hab ich dann eine Email mit einer Versandbestätigung von Extrapolice24 bekommen inklusive DHL Tracking Nummer, dass das iPhone auf dem weg zu mir ist.

    Am ist 9.11.12 war das iPhone laut DHL Tracking ID schon in der Zustellung. Da ich nicht zuhause war musste ich es dann am darauffolgenden Tag in der Postfiliale abholen.

    Somit hat Extrapolice24 insgesamt 9 Werktage gebraucht, um mein iPhone auszutauschen. Meiner Meinung nach ist die Zeit der Bearbeitung aufgrund der Transportzeiten nach Hamm, von Hamm zu Apple nach Holland und zurück und dann von Hamm wieder zurück zu mir kaum schneller zu bewerkstelligen.

    Ich kann nur noch zum Schluss sagen, dass ich sehr zufrieden mit der Abwicklung war.

  7. #17
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    1
    Hallo, also ich wurde im letzten Jahr zum Opfer eines Raubüberfalles am helligen Tag. Dabei kam mein Handy weg. Versichert war es bei Extrapolice24. Anzeige und alle Unterlagen eingereicht. Endlich wurde das Verfahren eingestellt und die Versicherung meint heute zu mir ich müßte die Beiträge bis zum Vertragsablauf sowie den Selbstbehalt von 60 Euro selbst tragen. Aber....als ich den Schaden gleich einen Tag nach dem Raub telefonisch gemeldet habe meinte man, dass der Vertrag durch den Raub hinfällig wäre. Irgendwie passt das ja nicht so richtig zusammen. Meine Ka
    amera wurde dabei auch entwendet und war bei der Schwester Schutzbrief24 versichert. Irgendwann kam eine Rechnung über 25 % Selbstbehalt von 534 Euro. Da meine Verträge online ageschlossen wurden und ich die AGB nicht lesen konnte habe ich den Abschluß telefonisch gemacht und erst Wochen später die AGB`s erhalten. Das reichte mir und jetzt hat mein Rechtsanwalt eine Mahnbescheid über die 534 euro gemacht und wegen dem Telefon sind wir auch noch nicht fertig. Extrapolice24 und Schutzbrief24 sind in meinen Augen Abzocker.

  8. #18
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    1
    Nach einem Sturz auf den Asphalt ist mein iPhone 4S nach 1 Jahr und 10 Monaten auch zum Versicherungsfall geworden und meine Erfahrungen mit extrapolice24 ist erbärmlich. Auf keinen Fall werde ich diesen Verein noch einmal mit meinen Problemen belästigen.
    Ich brauche mein Telefon auch beruflich und habe lange überlegt, ob ich auf die Regulierung durch die Versicherung pfeife und bei einem iPhone-Doktor schnell das Display austauschen lasse. Kostenpunkt sollten dort 89,- EURO sein - der Selbstbehalt bei extrapolice24 ist fix bei 60,- EURO. Im Nachhinein hätte ich besser auf meinen ersten Gedanken gehört.
    Nun ist das Handy vorschriftsmäßig von mir eingeschickt worden - und zwar vor Antritt meines Jahresurlaubes, in der Hoffnung, ich kommen zurück und mein Handy ist wieder einsatzbereit. Aber nichts da. Nach knapp zwei Wochen bekam ich auf eigene Nachfrage nach dem Stand der Dinge mitgeteilt, das bei der Reparatur festgestellt worden sei, dass das Handy irreparabel beschädigt sei und deshalb ausgetauscht werden müsse. Komischerweise ging das Gerät einwandfrei und nur das Display war gesprungen und die Rückseite hatte auch eine Ecke ab. Gut dachte ich, dann bekomme ich eben ein Austauschgerät und alles wird gut. Nach nochmals einer Woche erhielt ich dann, ebenfalls auf meine Intitiative hin, die Auskunft, dass sich die Sache weiter verzögere, da Apple jetzt ein EDV-Problem habe. Wieder nach einer Woche bekam ich bei der selben Prozedur die Rückantwort, dass man das Gerät jetzt bei der Telekom tauschen lasse, weil es bei Apple immer noch Probleme gebe. Wieder etwas später hieß es dann, mein Handy wäre zur REPARATUR bei DATrepair und mit Zugangsdaten könne ich den Status dort verfolgen. Dort wiederum lag mein Handy geschlagene 9 Tage ohne Statusupdate. Erst als ich wieder nach dem Stand fragte und mein Verständnis für alle Umwege gegen Null ging, wurde der Status bei DATrepair geändert - diesmal hieß es, es werden Teile bestellt, die zur REPERATUR nötig seien. Ich frage also wieder bei extrapolice24 a, was es damit nun auf sich hatte - erst hieß es, es sei irreparabel kaputt, dann ist bei Apple der Murks drin und dann landet mein Handy statt wie angekündigt bei der Telekom zum Tauschen plötzlich bei einem Reparaturdienstleister, den ich noch niemal gehört habe und der mit der Telekom rein gar nichts zu tun hat. Ich bat um Aufklärung. Bei extrapolice24 wusste man von den Vorreden plötzlich nichts (E-Mails habe ich alle vorliegen), aber das Gerät würde ausgetausch und ganz bald wieder bei mir sein. Was war? Tagelang nichts! Erst als ich zum x-ten mal erboste Zeilen schrieb ging der Status bei DATrepair auf "Austauschgerät verschickt". Die Trackingnummer, IMEI und Seriennummer war beim Status dabei... aber es ging von DATrepair aber nicht direkt an mich, sondern an meine Freunde von extrapolice24.de. Dort sagte man mir, das sei wegen der Datenübernahme in den Vertrag... Daten, die aber doch schon bei Versand von DATrepair bekannt waren - weshalb also doppelte Versandkosten und nochmal Zeitverschwendung - ich brauchte ja schließlich das Gerät. Extrapolice24 versprach sofort nach Erhalt des Handys die Daten zu übernehmen und noch am selben Tag zu verschicken (liegt mir auch schriftlich vor). Das war vergangenen Freitag 12 Uhr irgendwas dann auch soweit... das mit dem Geräteeingang. Am Samstag Nachmittag erhielt ich dann sogar eine Tracking-Nummer von extrapolice24. Nur dort steht seither, dass die versanddaten elektronisch eingegangen seien und sich das Gerät auf dem Weg zu DHL befände... dieser Status hielt nun bis heute, Dienstag unverändert an. Bei DHL angerufen, erklärte man mir, dass die Sendung noch nicht bei DHL eingegangen sei. Also wieder an extrapolice24 geschrieben mit der erneuten Bitte um Statusmitteilung und mit Fristsetzung bis kommenden Freitag (eingehend)... das blieb bislang unbeantwortet.

    Ich kriege echt die Krise und frage mich, womit eine Odyssee von nunmehr knapp 6 Wochen begründet werden könnte. Die Kommunikation mit extrapolice24 ist mehr als dürftig und immer nur auf wiederholte Nachfragen bekommt man mal eine Reaktion. Das Hin und Her bei den Aussagen und die Widersprüche haben mich stark verunsichert. Inzwischen bin ich richtig zornig und hoffe nur, dass das Austauschgerät wenigstens in einem einwandfreien Zustand ist. Wenn ich das dann nochmals reklamieren muss, dass platze ich wahrscheinlich. Inzwischen frage ich mich, ob die das vielleicht extra machen und die Rücklieferung so lange hinauszögern, bis die Vertragslaufzeit vorbei ist und die keine Folgeleistungen mehr zu erbringen haben...
    Inzwischen habe ich mir auch einen weiteren Plan zurechtgelegt und werde direkt einmal testen, ob die ADVOCARD wirklich des Anwalts Liebling ist. Ich habe echt keinen Bock mehr, immer hinterher zu laufen.

  9. #19
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    2
    Ich mache gerade die gleichen Erfahrungen mit diesem Verein. Mein Handy ist jetzt seit dem 16.08.2013 bei denen, das sind fast 8 Wochen.
    Vor 2 Wochen rief mich jemand an um mir mitzuteilen, dass das Handy Totalschaden hat und ich ein Neues bekomme. Aber seitdem ist Funkstille, das Handy kommt nicht und die Ansage der Hotline ist die reinste Verarschung.
    Ich kann nur jeden davor warnen mit Denen eine Handyversicherung abzuschließen.
    Ich denke das wird ein Fall für den Rechtsanwalt.

  10. #20
    Benutzer
    Registriert seit
    20.01.2013
    Beiträge
    86
    Verstehe ich das jetzt richtig:

    Man schließt bei der AXA eine Versicherung ab und die entscheiden, wer das Handy repariert oder reparieren das auch noch selber mit einer SB von 60 Euro? Wie viel kostet denn die Versicherung im Jahr?
    Geändert von Fabian85 (20.10.2013 um 19:32 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein