Liebes Forum,

seit langem suche ich schon in den verschiedensten Foren nach einer Lösung für mein Problem. Nun eröffne ich selbst ein Thema und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Während einer Autofahrt, bei der ich über den iPod Musik abspielte, aktivierte sich plötzlich die Hold-Funktion, obwohl ich die Hold-Taste nicht bewegt habe.
Seitdem ist die Hold-Funktion aktiviert und ich kann den iPod nicht mehr nutzen. Wenn ich ihn an einen PC oder MAC anschließe wird er von iTunes erkannt und ich kann über ihn Musik abspielen, ihn synchronisieren, etc. Die ganze Zeit über wird im Display das Schlosssymbol angezeigt und er lässt sich über die Tasten nicht steuern.
Was ich alles versucht habe:
Wiederherstellung über iTunes - funktioniert, ändert sich aber nichts
Versuch in den Diagnose-Modus zu kommen über Tastenkombi - nicht funktioniert
Versuch zu resetten über Tastenkombi - nicht funktioniert
Austausch des Hold-Schalters (super Fummelarbeit) - keine Änderung
Deaktivierung der Lock-Funktion über den versteckten Ordner "iPod Control", dann "Device". Dort sollte eine Datei sein, names _unlock oder _lock. Existiert dort aber nicht, und konnte ich deswegen auch nicht löschen.

Ich möchte ihn ungern einschicken und hoffe so, dass mir jemand helfen kann. Hat jemand ne Idee? Irgendwas was ich noch versuchen könnte? Oder was ich beachten muss und nicht beachtet habe?

Liebe Grüße, Annika